Vermiete dein freies Zimmer

Verdienen von $700 pro Monat vermietet ein Zimmer in United States


Zimmer vermieten leicht gemacht

Kurz- und Langzeitaufenthalte

Anzahlungsoption

Gäste aus 160 Ländern

Exzellenter Kundenservice


So funktioniert Homestay

Suche & Anfrage

Gäste suchen freie Zimmer und senden eine Buchungsanfrage

Buchung & Buchungsgebühr

Sobald du die Verfügbarkeit akzeptierst und bestätigst, buchen die Gäste und bezahlen eine Buchungsgebühr an Homestay.com.

Bezahlung bei Ankunft

Der Gast zahlt dir bei der Ankunft den vollen Betrag. Wenn du eine Vorauszahlung verlangen möchtest, muss das in deinem Profil deutlich beschrieben sein. Einige Gastgeber (je nach Land und Währung) können von der Option einer 25%igen Anzahlung Gebrauch machen, um Stornierungen und Ausfälle abzusichern.



Häufig gestellte Fragen

Wer sind die Gäste?

Unsere Gastfamilien werden von Touristen, Fachleuten, Studenten, Sprachschülern, Praktikanten und Gap Year-Reisenden gebucht. Du entscheidest, wer wann bei dir bleibt, da die Gäste zuerst anfragen müssen, bei dir zu bleiben. Du kannst sie kennenlernen, bevor du sie akzeptierst, und dann unser Messaging-System und unsere Videoanruf-Funktion nutzen, um weitere Fragen zu stellen.

Wie werde ich bezahlt?

Bei allen Gastgebern, die von unserer Standardzahlungsoption Gebrauch machen, zahlt der Gast eine Buchungsgebühr von 15% (maximal 199 $/£/€) des Aufenthaltspreises, um die Buchung zu bestätigen. Den Preis des Aufenthaltes erhalten Sie bei der Ankunft direkt vom Gast. Du solltest in deinem Gastfamilienprofil angeben, wie du bezahlt werden möchtest, z.B. per Banküberweisung, Bar, PayPal oder einer anderen Zahlungsmethode. Wir empfehlen auch, nach der Buchung und vor der Ankunft mit deinen Gästen zu kommunizieren und mit ihnen deine bevorzugte Zahlungsmethode zu besprechen. Einige Gastgeber (abhängig von Ihrem Land und Ihrer Währung) können von unserer Anzahlungsoption Gebrauch machen. Wenn du dich für diese Option anmeldest, müssen die Gäste 25% des Aufenthaltspreises und 15% der Buchungsgebühr zahlen, um die Buchung zu bestätigen. Diese Anzahlung von 25% wird dir 2 Werktage nach dem geplanten Ankunftsdatum ausgezahlt. Die Zeit, die benötigt wird, bis das Geld auf deinem Konto eingeht, hängt von deiner Bank ab. Es gibt eine kleine Servicegebühr für Gastgeber (3% der Anzahlung/Mindestgebühr 1 $/£/€) für die Nutzung dieser Option zur Deckung der Transaktionsgebühren (Kreditkartengebühren, Bankgebühren und Gebühren für die Währungsumrechnung). Diese Gebühr wird automatisch von der Zahlung an dich abgezogen. Die Zahlungen erfolgen über einen externen Dienstleister, Payoneer. Bitte beachte, dass du bei aktivierter Zahlungsoption weiterhin Gäste bitten kannst, vor der Ankunft eine vollständige oder teilweise Zahlung zu leisten. Diese Zahlungen sollten per Banküberweisung oder PayPal zu dem mit dem Gast vereinbarten Zeitpunkt erfolgen. Du musst das zusammen mit deinen Stornierungsbedingungen in dein Gastfamilienprofil mit aufnehmen. Der Gast muss darüber informiert sein, bevor er die Buchung online abschließt.

Was wird von mir erwartet, wenn ich mein Zimmer anbiete?

Ein Gastgeber lebt in jeder Gastfamilie, die auf Homestay.com gelistet ist. Wir listen keine ganzen Häuser. Wir verstehen, dass du nicht die ganze Zeit da sein kannst, aber wir bitten dich, deine Gäste immer willkommen zu heißen und einzuweisen. So wie es verschiedene Arten von Gästen gibt - Touristen, Studenten, Geschäftsreisende, Menschen, die wegen der Arbeit umziehen und Alleinreisende - gibt es auch unterschiedliche Arten von Gastgebern. Einige Gastgeber möchten ein persönlicher Reiseleiter sein und für ihre Gäste kochen, andere sind fleißige Berufstätige, die ihr Zimmer langfristig vermieten und die Gäste ihr eigenes Ding machen lassen. Welche Art von Gastgeber du auch sein möchtest - Stelle das auf jeden Fall in deinem Angebot klar, da es wichtig ist, das deine Gäste wissen, was sie erwartet.

Brauche ich eine Versicherung, um Gäste zu empfangen?

Unfälle können jederzeit, überall passieren. Um ruhig schlafen zu können, möchtest du vorbereitet sind. Wir empfehlen dir eine Hausrat- und Haftpflichtversicherung bei einem Anbieter vor Ort abzuschliessen. Somit bist du versichert, falls während eines Aufenthalts etwas passiert.

Wieviel Geld verlange ich?

Du legst den Zimmerpreis fest, den du den Gästen in Rechnung stellen möchtest. Wenn du dir nicht sicher bist, wie viel du berechnen sollst, dann empfehlen wir, dir andere Zimmer in deiner Nähe auf Homestay.com anzusehen, oder uns um Rat zu fragen. So erfährst du, welche Gebühren andere Gastgeber erheben. Überlege dir, wie viel du von einem Gast vernünftigerweise verlangen würdest, während du auch noch etwas Geld verdienen kannst. Denke daran, dass der von dir festgelegte Preis der Preis ist, den der Gast an dich zahlen wird. Homestay.com berechnet dem Gast eine Buchungsgebühr von 15%, die zusätzlich zum Preis des Aufenthalts berechnet wird. Alle anderen Extras, die du in Rechnung stellen möchtest, wie z.B. Wäscheservice oder Reinigungskosten, sind eine separate Vereinbarung zwischen dir und deinem Gast. Du musst diese potenziellen Kosten klar in deinem Angebot beschreiben, damit deine Gäste Bescheid wissen, bevor sie buchen. Wir sehen eine Nachfrage nach langfristigen Buchungen, also empfehlen wir, die Wochen- & Monatspreise hinzuzufügen. Viele unserer Gäste sind Einzelpersonen, daher ist es eine gute Idee, auch einen angemessenen Einzelpreis festzulegen.

Weitere FAQs ansehen »


Diese Website verwendet Cookies